Altgold Ankauf bzw. Altgoldankauf

Mit Altgold sind bei uns Schmuckstücke gemeint, die aus der Mode gekommen sind. Altgold steht aber auch für Goldschmuck, wie z.B. Goldkette, Goldring oder Goldarmband, der nicht mehr gebraucht wird, weil er zerkratzt, oder eventuell beschädigt ist. Beim Altgold verkaufen kann es aber keine Rolle spielen, wie der Zustand von Altgold ist. Entscheidend ist der Goldgehalt. Das Altgold wird eingeschmolzen und geschieden. So dass man am Ende wieder reines Gold erhält. Die Menge hängt natürlich vom Gold Anteil im Altgold ab. Deswegen wird der Goldpreis beim Altgold Ankauf ganz normal nach dem Goldgehalt/Legierung (333 er Gold, 585 er Gold, 750 er Gold usw.) in unserem Goldankauf Online-Rechner berechnet. Meistens kann man den Stempel auf dem Goldschmuck erkennen und so schon vorab den Wert ermitteln, den Sie als Kunde beim Altgoldankauf zu erwarten haben. Der Begriff Altgold ist also nicht abwertend gemeint. Unter den Begriff Altgold fällt bei uns alter Goldschmuck, wie alte Uhren, Ketten, Ringe usw., Sachen die nicht mehr getragen werden. Es entsteht beim Altgoldverkauf kein finanzieller Nachteil gegenüber dem Goldankauf bei ganzem Goldschmuck.

[Nächste Seite >>]

Mehr zum Thema - Goldankauf und Altgold

Tags: , , , , ,

Sie suchen Goldankauf in Berlin? - Die Experten von Goldankauf Wolf helfen Ihnen gerne auch in Berlin - Berlin weiter. [Mehr...]

Leave a Reply